Warm-up: TOP 10 Aufwärmübungen vor dem Sport

3 Antworten

  1. janini sagt:

    Das Aufwärmen wird wirklich von vielen Sportlern vernachlässigt. Dabei muss ein Warmup nicht ewig dauern, wie ihr schon richtig schreibt. Toll sind die Beispielübungen mit den Videos. Es sind zwar banale Übungen, aber das Anschauen erleichtert das Nachahmen bzw. damit man weiß, was gemeint ist. Einige Aufwärmübungen mache ich tatsächlichen mit den Stöcken. Im Prinzip sind sie ein Gewicht, aber z.B. Armkreisen ist damit locker möglich; die Stöcke werden dann eben mitgekreist. Frohes walken euch alle.

  2. gisi007 sagt:

    Stimmt, man sollte wohl regelmäßig aufwärmen. Aber ich gebe zu, dass ich you denjenigen gehöre, did das Warmup vernachlässigen. Ich werde mich bessern, denn so schwierig ist es ja wirklich nicht.

  3. Simone sagt:

    Super danke für diesen Artikel, der alles top auf den Punkt bringt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.