Die besten und schönsten Frauenläufe 2020 in Deutschland, in Österreich und in der Schweiz

Eine Antwort

  1. biggie sagt:

    Thx für die tolle Übersicht. Frauenläufe sind eine Mordsgaudi. Und das Beste ist gerade: die Einstiegshürde ist gering. Egal ob totale Anfängerin oder Wiedereinsteigerin oder ob alt oder jung oder ob Frau ein paar Monate keine Lust auf Laufen hatte: es fällt immer relativ leicht. Aber unterschätzen sollte keine Frau 5 km. Deswegen trainieren. Und das vorherige Training ist gerade der Sinn dieser Frauenläufe. Wenn viele Frauen beim Laufen dranbleiben, dann ist das Top.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.